Ausstellung: “Tell me the story about your shoes“

Am Wochenende habe ich die Ausstellung „Tell me the story about your shoes – Palästina 2011“ in Bonn besucht. Zwölf Frauen kommen in der Ausstellung durch ihre Schuhe oder die Schuhe ihrer Kinder zu Wort. Zwölf Paar Schuhe und zwölf Geschichten, die über das Leben ihrer Besitzerinnen erzählen. Verlobungsschuhe, Arbeitsschuhe, Kinderschuhe und Turnschuhe markieren durch ihre Symbolik jeweils ein Kapitel ihrer Leben gefüllt mit Trauer oder Freude, Hoffnung und Verzweifelung. Gleichzeitig vermitteln sie, dass Schuhe nicht nur Schuhe sind. Sie sind Zeugen von Lebensgeschichten und tragen in sich die Spuren der Zeit. Gleichzeitig markieren sie die Verbindung zum Boden, ein Boden, der in Palästina geschichtlich sehr belastet ist. Eine ausführliche Beschreibung ist zu finden unter: http://www.dw-world.de/dw/article/0,,15614871,00.html