Im Porträt – John Fluevog

Der kanadische Schuhdesigner John Fluevog ist seit 42 Jahren im Geschäft. Er wurde dieses Jahr mit dem glamourösen Preis der kanadischen Schuhindustrie und des Bata-Schuhmuseums in Toronto als „Schuhperson des Jahres 2012“ ausgezeichnet. Seit 1970 ist er unerschütterlich dabei, „einzigartige Schuhsohlen für einzigartige Seelen“ zu entwickeln, wie sein Motto lautet. Er gehört mit seiner Firma zu den innovativsten Köpfen der Schuhindustrie weltweit. Zu seinen Anhängern – den Fluevogers –, wie man sie zuneigungsvoll nennt, gehören unter anderem Whoopi Goldberg, Scarlet Johanssen, Robin Williams oder Madonna. Wenn man seine Fans fragt, Fluevogs Schuhe zu charakterisieren, dann heißt es: sie sind anders, originell, einzigartig, stylisch, cool, hip, farbig, trendy, künstlerisch, kreativ etc. Ein paar Modelle aus der diesjährigen Kollektion:

ARC Halfmoon Clog:

Handgefertigt in Peru, aus Leder mit Blumenmuster, mit Gummi beschichtete Holzsohle, ein Sommerklassiker.

BAROQUE Caravaggio

Viele der Schuhe haben ein eigenes Motto wie die Baroque Caravaggio Pumps: „Es ist keine Mode so wie die alte Mode.“  Die Caravaggio Schuhe sind durch den Barockstil und die Zeit von Ludwig XIV. inspiriert.

RULES Chatélet & Joni

Benannt nach zwei Wissenschaftlern (Emilie du Chatelet war fr. Mathematikerin und Liebhaberin von Voltaire) mit dem Titel „natürliche Schönheitsregeln“. Die lustigsten Schuhe sind par excellence die mit den Namen HI-ANGEL Michaela: die sogenannte Engelsohle, aus 100% Latex hergestellt, zitiert den mittlerweile berühmten John Fluevog-Leitsatz: „Standhaft gegen Laugensalz, Wasser, Säure, Müdigkeit und Teufel“.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>